Am Haddorfer See

Was gibt es schöneres als an einem heißen Sommertag ins Grüne zu fahren und an einem See spazieren zu gehen? Für mich gibt es da nicht viel schöneres. Ich finde es immer sehr entspannend, der Natur zu lauschen und die Ruhe des Wassers im See zu spüren.

An dem Tag hatte ich allerdings erst gar keine Lust auf Fotos. Ich habe mich unwohl gefühlt, hatte zu viele negative Gedanken im Kopf. Doch meine Schwester hat mich dann überredet und im Endeffekt hat es doch ein wenig Spaß gemacht, mit ihr die Umgebung dort zu erkunden.

2 Gedanken zu „Am Haddorfer See

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.